Ejektor Reinigungs-System2017-10-24T08:06:34+00:00

Ejektor Reinigungs-System

Macht beim Absaugen mächtig Druck

Diese druckluftbetriebene und äusserst kostengünstige Saugeinheit wird überall dort optimal eingesetzt, wo eine zentrale Entstaubungsanlage bereits besteht und ein Druckluftanschluss vorhanden ist. Beispiele: Arbeitsplatzreinigung (Schleifen, Schweissen etc.), Förderung von Staubgut (Strahlsand, Granulate etc.), intermetierende Absaugung in automatisierten Prozessen.

Aufbau

Nach dem Coandaprinzip wird mittels Druckluft im Saugkopf ein Unterdruck erzeugt, der dem Leistungsvermögen eines Industriesaugers entspricht. Das Sauggut wird jedoch im Unterschied zum herkömmlichen Industriesauger direkt ins Saugrohr einer vorhandenen Entstaubungsanlage gefördert und dort via Staubaustrag ausgeschieden.

Vorteile

  • Stufenlose Leistungsregulierung mittels Druckluftventil
  • Robuste Bauweise, einfache Bedienung
  • Variable Anschlussmöglichkeiten
  • Vielfältige Anwendung
  • Platzsparende Montage
  • Umfangreiches Zubehör, bedarfsgerecht ausgelegt
  • Kein Strombedarf

Technische Daten

  • Druckluft: 6 bar
  • Druckluftbedarf: 54 Nm³/min.
  • Ansaugluftmenge, freie Ansaugung: 840 m³/h